Zigarren

Rund um die Cohiba Zigarre

15. August 2019
Cohiba Zigarre

 

Die Geschichte der Cohiba Zigarre

 

Viele von uns haben es schon selbst getan oder kennen jemanden der es regelmäßig tut: Zu besonderen Augenblicken wird eine Zigarre geraucht. Nicht selten sind es Zigarren beziehungsweise Zigarillos der Marke Cohiba die von der niederländischen Firma “Royal Agio Cigars” produziert werden.

Continue Reading…

Zigarren

Die Geschichte des H. Upmann

10. Juni 2019
Humidor kaufen

 

Upmann Zigarren

 

Zigarrenkenner sollte die Marke H. Upmann ein Begriff sein, es handelt sich hier, um eine der ältesten Zigarren überhaupt, die Zigarrensorten von Upmann sind äußerst bekannt und begeistern wahre Zigarrenfans, durch ein ganz besonderes Aroma, dies entwickeln die Zigarren durch eine vergleichsweise lange Lagerzeit.
Continue Reading…
Zigarren

Wissenswertes über die Tabaksteuer

17. Mai 2019
Henri Wintermanns

 

Background zur Tabaksteuer und dem Genussmittel Tabak

 

Insgesamt sind zirka 75 Arten der Familie von dem natürliche Produkt bekannt. Bedeutend für die Tabakherstellung sind lediglich zwei davon. Vorwiegend sind die Bauern- und Virginische Pflanzenarten in Südamerikanischen Raum heimisch, manche von ihnen findet man in Australien sowie Nordamerika wider. Ursprünglich wurde die Pflanzenart seit jeher von Indianerstämmen für spirituelle Rituale verwendet. Continue Reading…

Zigarren

Die Qual der Wahl bei dem Tabakladen

12. April 2019
Upmann Zigarren

 

Die Institution Tabakladen

 

Es ist gar nicht so einfach heutzutage einen Tabakladen zu finden, der den gehobenen Ansprüchen des geneigten Tabak Genießers entsprechen kann. Dadurch, dass das Rauchen als gesellschaftliches Ritual immer weiter in den Hintergrund rückt, wird es auch immer schwieriger als Raucher qualitativ hochwertige Produkte erstehen zu können. Continue Reading…

Zigarren

Mehari als Zigarrenmarke

27. März 2019
günstige Humidore

 

Mehari Zigarren

 

Viele von uns haben es schon selbst getan oder kennen jemanden der es regelmäßig tut: Zu besonderen Augenblicken wird eine Zigarre geraucht. Nicht selten sind es Zigarren beziehungsweise Zigarillos der Marke Mehari die von der niederländischen Firma “Royal Agio Cigars” produziert werden.

Continue Reading…

Zigarren

Einen guten Whiskey erkennen

14. Februar 2019
Meharis

 

Faszination Whiskey

Dieser Artikel soll in kurzweiliger und leicht verdaulicher Art und Weise sowohl die Geschichte, Herstellung als auch die berühmtesten Whiskey-Sorten vorstellen, damit auch sie beim nächsten Stammtisch oder Familientreffen problemlos mitreden können.

Continue Reading…

Allgemein

Die Davidoff Zigarre

14. Januar 2019
Davidoff

 

Alles rund um Zigarren

 

Eine Zigarre ist bis heute für die meisten Raucher noch etwas ganz besonderes, eine Zigarre wird häufig viel bewusster genossen und steht für einen Hauch von Exklusivität. In der Vergangenheit war es einem bestimmten Personenkreis vorbehalten, eine Zigarre zu rauchen, beispielsweise ein Stammeshäuptling oder ein Firmenoberhaupt. Bis heute hat sich das Rauchen einer Zigarre anlässlich einer Feier oder zu einem ganz besonderen Ereignis gehalten.
Continue Reading…
Allgemein

Zigarren selbst Herstellen

2. Dezember 2018
günstige Humidore

 

Zigarre herstellen selber gemacht

 

Eine Zigarre ist ein gerolltes Genussmittel was aus getrockneten Tabakblättern besteht. Man konsumiert sie in dem das Ende angezündet wird und der entstehende Rauch durch die Zigarre in den Mund gesogen wird. Zigarren waren in der Geschichte schon immer ein Statussymbol von den Millionär. Continue Reading…

Allgemein

Die Zigarren Herstellung und ihre Tücken

2. November 2018
Upmann Zigarren

 

Die Zigarren Herstellung

 

Die Zigarren Herstellung geschieht in einer Reihe von Arbeitsschritten, diese müssen sehr sorgfältig ausgeführt werden, nur so entsteht ein hochwertiges Produkt. Wenn Sie sich bei dem Genuss einer Zigarre die Arbeitsschritte der Zigarren Herstellung ins Gedächtnis rufen werden Sie Ihre Zigarre noch bewusster genießen und deren Herstellung zu schätzen wissen.
Schon bei der Ernte des Tabaks werden mehrere Schritte eingehalten die für die Zigarren Herstellung entscheidend sind und diese werden besonders sorgfältig ausgeführt.
Zu Beginn der Ernte werden die sogenannten volado geerntet, dabei handelt es sich um die untersten Blätter der Tabakpflanze. Diese Blätter besitzen den mildesten Geschmack, dies liegt daran weil genau diese Blätter der tropischen Sonne am geringsten ausgesetzt sind.
Herstellun der Zigarre und die Schritte
Im nächsten Arbeitsschritt werden die mittleren Blätter abgeerntet, diese Blätter nennen sich seco. Die Blätter mit dem kräftigsten Aroma, die ligero, befinden sich ganz oben an den Tabakpflanzen und werden am Ende abgeerntet.
Die Mischung genau dieser drei Tabakblätter lässt die unterschiedlichsten Aromen und Geschmacksrichtungen bei der Zigarren Herstellung entstehen. Jeder Hersteller und jede Marke besitzt hier Ihre eigene Mischung, die den jeweiligen bekannten und charakteristischen Geschmack bilden
  1. Ernte
  2. Trocknung
  3. Zerkleinern
  4. Drehen
  5. genießen

Die Ernte der Tabakblätter erfolgt bei der Zigarren Herstellung ausschließlich per Hand. Nach der Ernte müssen die Tabakblätter einen Reifeprozess durchlaufen und getrocknet werden, erst dann geht es mit der Zigarren Herstellung weiter. Die Blätter werden bei der Trocknung abwechselnd in der Sonne und im Schatten gelagert, für die Trocknung ist das Klima und eine gute Belüftung das A und O, besonderes achtsam muss man während der Trock8ng darauf achten das die hochwertigen Tabakblätter keinen Schimmel ansetzen.

Zigarren Herstellungsprozess

Ist der Trocknungsprozess beendet werden die Blätter fermentiert, dies bedeutet man lässt die Blätter gären. In diesem Produktionsschritt der Zigarren Herstellung bilden sich die typischen Tabakaromen heraus. Dieser Produktionsschritt kann mitunter 8 Monate dauern, mindestens jedoch 4 Monate. Nach dieser Zeit werden die Tabakblätter auf das genauste geprüft und von Hand sortiert, so werden nur die hochwertigsten Blätter für die Produktion ausgewählt. Die schlechteren Blätter werden bei der Herstellung von Zigaretten, Zigarillos oder Shortfilters mit verarbeitet.Zigarren Herstellung
Die Tabakblätter die den Qualitätsansprüchen genügen werden weiter verarbeitet. Die Mittelrippe wird bei diesen Blättern entfernt und die Blätter die für die Einlage genutzt werden müssen einen weiteren Fermentierungsprozess durchlaufen. Erst nach diesen Arbeitsschritten wird damit in der Zigarren Herstellung damit begonnen die Zigarren zu rollen. Ganz von der gewünschten Größe abhängig werden dann 1, 2 oder 3 Umblätter für das Rollen genutzt, die Umblätter umfassen die Mischung der 3 Tabakblattsorten. Die Mischung wird sorgfältig zusammengefaltet, hier wird darauf geachtet dass der Rauch später ideal zirkulieren kann, anschließend wird die Mischung in die Umblätter gerollt. Mit einer Presse werden die so produzierten Zigarrenrohlinge dann in Form gebracht.
Nachdem die Zigarre gepresst wurde fehlt dem Produkt nur noch das sogenannte Deckblatt. Das Deckblatt wird nur aus den besten und hochwertigsten Tabakblättern erstellt.
  • pressen der Blätter
  • Trocknen
  • Deckblatt erstellen
Diese Tabakblätter wachsen an den Pflanzen an extra für die Zigarren Herstellung angebrachten Stoffbahnen, diese werden tabaco tapado (bedeckter Tabak) genannt. Das Deckblöatt bestimmt in einem erheblichen Maß den Geschmack der Zigarre und sorgt für eine positive Qualitätseinschätzung. Um das Deckblatt um den Rohling wickeln zu können, wird dieses sichelförmig zugeschnitten. Zigarren Herstellung
Abschließend wird jede Zigarre aus der Zigarren Herstellung einer letzten strengen Qualitätskontrolle unterzogen, danach werden die Zigarren für mehrere Monate oder Jahre eingelagert, so reifen die Zigarren langsam weiter nach, erst nach diesem Zeitraum erhalten die Zigarren dann ihre Bauchbinde und werden verpackt.